WVNET Logo

 

           

 

 

 

Meine Meinung

5 Minuten nach 12

Vor einigen Jahren haben Klimaforscher auf den drohenden Klimawandel mit dem Vermerk „Es ist 5 Minuten vor 12“ gewarnt.

Auf Grund der aktuellen Informationen im Zuge der Weltklimakonferenz, denke ich dass es mittlerweile 5 Minuten nach 12  wahrscheinlich schon 24 Stunden später ist.

Für mich steht fest, dass jeder der heute den Klimawandel leugnet entweder blind oder blöd ist.

Regierungen entscheiden meistens nur das, was die Mehrheit der Bevölkerung haben möchte oder zumindest nicht bekämpft.

Wenn es in Deutschland nur durch das Engagement von Umweltschützern gelingt, dass die Ausweitung des Braunkohleausbaus verhindert wird, wenn trotz grundsätzlicher Vereinbarungen der CO2 Ausstoß weiter steigt, dann ist das für mich ein sichtbarer Beweis, dass Umweltpolitik von den Regierungen nicht ernstgenommen wird.

Nach dem Motto von Martin Luther: „ Wenn ich wüsste dass morgen die Welt untergeht, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, habe ich mich entschlossen die Initiative https://www.klimavolksbegehren.at zu unterstützen.

Auf Grund eines Zeitungsberichtes ist derzeit jeder Österreicher für rund 10 Tonnen CO2 verantwortlich, um die Klimaziele zu erreichen  dürfte jeder/jede nur 1 Tonne produzieren.




WVNET ist Ihr Waldviertler Internetanbieter.
Wir versorgen Sie mit den Internetleistungen,
die Sie brauchen

Klicken Sie sich durch unser Angebot oder
melden Sie sich gleich direkt bei uns.
 

 

Generationswechsel bei WVNET

Ing. Norbert Reitterer kann sicher ohne Übertreibung als WVNET Urgestein bezeichnet werden.

Er war bereits vor der Gründung der Waldviertler Internetfirma mit den Vorbereitungsarbeiten für den Aufbau beschäftigt und war ab dem Unternehmensstart Prokurist.

Mit Jahresende 2018 ist Norbert Reitterer in Pension gegangen.

Geschäftsführer Josef Mayerhofer hat Thorsten Schiller zum neuen Prokuristen des Unternehmens bestellt.

Thorsten Schiller ist seit Februar 2010 im WVNET Team. Seit 1. Jänner 2018 ist er Leiter des Bereiches Technik, er war bisher für den Aufbau des Bereiches Funk sowie für das Glasfaserprojekt hauptverantwortlich.

DANKE Norbert!

Wir schicken Heute einen echtes WVNET-Urgestein in den wohlverdienten Ruhestand!
Danke für "so zirka 35 oder 36 Jahre" Arbeit, Herz, Hirnschmalz, Freundschaft im WVNET-Team!
Wir werden dich vermissen!
DANKE!

Glasfaser Groß Gerungs

Dank einer Kooperation der Fernwärme Genossenschaft Groß  Gerungs und der Waldviertler Internetfirma WVNET gibt es  in Groß Gerungs seit kurzem Glasfaser bis ins Haus (Fibre to the Home), damit können Kunden Internetservices wie IPTV, Streaming und Gaming optimal genießen. 

 

Zuwachs im Technik-Team!

Daniel Piesek ist unser neuer Mitarbeiter im technischen Support! Seit Anfang Oktober hat Daniel seinen Schreibtisch bezogen und betreut unsere Kunden freundlich und kompetent zu technischen Fragen. Wir sagen hier noch einmal „Willkommen“ und freuen uns sehr über einen tollen neuen Mitarbeiter.

 


 

 

  

WVNET GmbH
Tel:: 02822 57 003
Fax: 02822 57 003 19
info@wvnet.eu

 

Login Webmail

 


 

WVNET GmbH
Tel: 02822 57 003
Fax: 02822 57 003 19
info@wvnet.eu

WVNET Logo